admatec GmbH ist auch in 2020 wieder Partner-Unternehmen von ärzte ohne grenzen e.V.

Hamburg/Berlin, 07. Februar 2020. Die admatec GmbH ist Partner-Unternehmen 2020 von ärzte ohne grenzen. Auch in 2020 unterstützt das Unternehmen die weltweite medizinische Nothilfe der Organisation.

ÄRZTE OHNE GRENZEN leistet medizinische Nothilfe, wenn zum Beispiel eine Masern-Epidemie das Leben Tausender Kinder bedroht wie im Tschad. Dort konnte die Organisation gemeinsam mit den tschadischen Gesundheitsbehörden unter anderem mehr als 200.000 Kinder gegen Masern impfen.

„Die Unterstützung durch Firmen wie admatec GmbH ist sehr wichtig für uns“, sagt Florian Westphal, Geschäftsführer von ärzte ohne grenzen in Deutschland. „Die Spende macht unsere unabhängige Nothilfe weltweit überhaupt erst möglich. Und sie zeigt, dass admatec GmbH hinter unseren humanitären Werten steht.“ Mit der Spende der admatec GmbH kann ärzte ohne grenzen zum Beispiel den Impfstoff kaufen, um 12.000 Kinder gegen Masern zu immunisieren.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ärzte ohne grenzen leisten jährlich mehr als elf Millionen medizinische Konsultationen weltweit und behandeln zum Beispiel rund 2,4 Millionen Malaria-Patienten – in Gebieten, in denen es sonst kaum medizinische Versorgung gäbe. 1999 wurde ärzte ohne grenzen für sein Engagement mit dem Friedensnobelpreis geehrt.